Besucher 80
Geändert 9-Jun-08
Erstellt 9-Jun-08
352 Fotos

Beim traditionellen Spendenlauf der Evangelischen Grundschule Benz am 09.06.08 sind 38 Kinder insgesamt 383 km zwischen Ahlbeck und Heringsdorf gelaufen. Die sechs begleitenden Erwachsenen kamen auf 56 km. Jedes Kind ist durchschnittlich 10 km gelaufen und hatte sich Sponsoren gesucht für ca.10 Euro pro Kilometer, so dass die stolze Summe von 3501,75 Euro für die Naomi- Froese- Schule in Uganda zustande kam. Der Betrag wird sich noch erhöhen, da noch nicht alle Kinder ihre Spendenlisten abgegeben haben. Den Laufrekord hat Leonhard aus der 4. Klasse mit 19 km aufgestellt, gefolgt von Patricia (4. Kl.) mit 17 km und Manuel (2. Kl.), der auch 17 km schaffte. Aber auch etliche Erstklässler können stolz auf ihre fünf kilometer sein...
Unterstützt wurde der Spendenlauf durch Versorgung vom Lila Bäcker und Getränkehandel Zisch. Die Evangelische Grundschule kommt auf Spenden für eine Experimentierwerkstatt von über 1300 Euro von der Inselklinik Heringsdorf, der Spielbank Heringsdorf und dem Kunstkabinett Usedom in Benz, sowie einiger privater Sponsoren.
Die Kinder haben tolle sportliche Leistungen erbracht, besonders motiviert dadurch, damit den Kindern in Uganda helfen zu können. Herr Pfarrer Froese, nach dessen Patentochter die Schule benannt ist, hatte den Kindern gesagt, dass schon mit 100 Euro ein Sportplatz in Afrika hergerichtet werden könne. Nun sind die Kinder gespannt, wenn sie später erfahren, was aus der stolzen Summe alles geworden ist. Herzlichen Dank allen Sponsoren und fleißigen Helfern.

Kategorien & Schlüsselwörter
Kategorie:
Unterkategorie:
Details zu Unterkategorie:
Schlüsselwörter: